Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

http://myblog.de/ess2009

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Kegong Livelihoods und Forestwoods

Und endlich gab es ihn, den guten, selbstgebrannten Baijou, allerfeinster Reisschnaps der in Kehle oder auch im Glase brennt.

Freunde aus der Ferne in der Ferne, eine Familie die einen wie den eigenen Sohn aufnimmt, man von der Schwiegertochter Dong Mei, dem "Schönen Winter", nur als großer Bruder bezeichnet wird, die eingepökelten Schweine derart lecker sind, das auch das kleine BaoBao (Baby) sich mit 8 Monaten daran gütlich tut und die Landschaft ein Traum in Reisterasse ist...

image

 image

So konnte doch wunderbar gearbeitet werden, jedenfalls nachdem die üblichen Probleme des Verständnisses bzw. der Übersetzung geklärt waren, Fräulein Han Xi verstanden hatte, worum es geht (zum Glück haben wir ihr nicht, wie sie eigentlich wollte, noch mehr Infos vorab geschickt, die Verwirrung wäre wohl noch größer gewoerden...) und im ganzen Dorf Hallo gesagt wurde.

Der eine also immer mit Han Xi von Haushalt zu Haushalt, mächtig viele Interviews führend, jede mögliche Beziehung unterschiedlicher Einflussfaktoren für die Gestaltung des Lebens checkend, an Abenden Gruppendiskussionen und andere PRAs führend...

image

 ...der andere mit Ferdi immer auf der Suche nach den Pilzen, den Weidetieren, dem Holz im Wald, den Reis- und Maisfeldern, also allem was die Leute hier zum Leben brauchen. Mit Spaten, Bodenkundlicher Kartieranleitung, Kompass, verwirrenden Formblättern für die Ordnung der Vegetation etc. auf der Suche nach dem genutzten Ökosystem...

image

 

An den zahlreichen Abenden gabs erheiternde Gesänge aus Tibet, erschütternd schlecht vorgetragende deutsche Lieder á la 3 Chinesen mit dem Kontrabass, tiefsinnige Gespräche über kulturelle Unterschiede oder die Funktionsweise der deutschen Landwirtschaft und dem Subverntionswesen der EU, dazu immer den ein oder anderen Humpen Schnappo, Sonnenblumenkerne zum rummüllen, Fliegen, Mücken und andere fliegen Ungeschöpfe, die nicht selten an Hbschrauber erinnerten...

18.7.09 09:31
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung